Neue Wege gehen

Neue Wege gehen

Manchmal stellt einen das Leben vor vollendete Tatsachen. Einfach so, ohne Vorwarnung wird dann alles, was bisher ruhig vor sich hinfloss, auf den Kopf gestellt. Nicht selten muss dann eine komplett neue Planung her und das gerne schnell.

Schon einige Male warf das Schicksal bei mir alles durcheinander. Da war meine Erkrankung, die mich plötzlich dazu zwang, alles erheblich ruhiger und anders als vorher anzugehen. Einige meiner Chefs entschieden sich, dass wir plötzlich nicht mehr zusammen passten oder die Firma aus anderen Gründen in Zukunft lieber ohne mich auskommen würde. Auch Lebenspartner verabschieden sich meist sehr plötzlich aus dem gemeinsamen Leben (okay, hier könnte man die Anzeichen vielleicht schon längere Zeit vorher wahrnehmen, wenn man denn wollte…). Read More

Das Glück der Vergangenheit

Das Glück der Vergangenheit

Ich schreibe ja gerade an meinem Roman Seelenkrieg und da es sich um die Geschichte meiner Mutter handelt, möchte ich natürlich alles so genau wie möglich recherchieren.

Vieles weiß ich schon aus ihren Tagebüchern. Aber einige wichtige Details fehlen mir noch, um die Geschichte wirklich authentisch zu schreiben.

So habe ich heute also eine Art Interview mit meiner Mutter geführt. Sie sollte mir genau beschreiben, wie die Schauplätze ihrer Jugend aussahen und was zu welcher Zeit an welchem Ort passiert ist.

Erst habe ich mir ein bisschen Sorgen gemacht, dass diese ganzen Fragen sie zu sehr aufwühlen könnten. Immerhin spielt ein wesentlicher Teil der Geschichte in ihrer Jugend, also in Zeiten unmittelbar vor und während des 2. Weltkriegs. Read More